Cthulhu Webshop
Cthulhu Webshop
Menü

Secrets of Kenya - Quellenbuch (englisch)

Secrets of Kenya - Quellenbuch (englisch)
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Secrets of Kenya - Quellenbuch (englisch)

Preis: 23,25 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen
Secrets of Kenya - Quellenbuch (englisch)
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Secrets of Kenya - Quellenbuch (englisch)

Preis: 23,25 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen
Secrets of Kenya - Quellenbuch (englisch)
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Secrets of Kenya - Quellenbuch (englisch)

Preis: 23,25 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen

AFRIKA: Lange bekannt als der Dunkle Erdteil, löst Afrika in den Herzen von zivilisierten Personen der westlichen Welt eine Angst aus, Angst vor wilden Stämmen, wilden Tieren, undurchdringlichen Dschungeln, ausgedehnten Wüsten, verlorenen Zivilisationen, Sklavenhändler, ansteckende Krankheiten - und das Unbekannte.

Afrika ist "dunkel", weil es ein Mysterium ist. Es ist der am wenigsten verstandene, der gefährlichste, der am schlechtesten und geringsten erforschte von den sechs bewohnten Kontinente.
Krankheit, Bestien und Wilde bilden wirksame Barrieren für die Erforschung des schwarzen Kontinents. Die natürliche Knappheit von schiffbaren Flüssen bedeutet, dass der einzige Weg die Savanne, den Dschungel und die Wüste zu durchqueren die zu Fuß ist. Genaue Karten des dunklen Erdteils müssen daher bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts warten.

Jetzt öffnet sich dieser mysteriöse Platz für die westliche Welt. Eisenbahnen beginnen Städte miteinander zu verbinden. br />Neue Arzneimittel halten Forscher davon ab tot umzufallen, bevor sie ihre Entdeckungen machen.
Siedlungen mit Getreideanbaut können im Landesinnern fußfassen.
Afrika wird zugänglich, doch noch ist vieles mysteriös und auch sehr gefährlich.

In Amerika und Europa verbirgt sich der Cthulhu Mythos in Kellern, alten Häusern, zerfallenden Burgen und vergessene Höhlen. In Afrika streift er wild umher, in der Wildnis jagend und in verlorenen Städten gedeihend. Kulte, die den Mythos anbeten, sind hier angesehener und das Ausmaß ihrer Kräfte ist riesengroß.

DIE GEHEIMNISSE KENIAS beschreibt einen Teil dieses ausgedehnten und abwechslungreichen Kontinents, der dreimal so groß ist wie die Vereinigten Staaten und zu jener Zeit eine viermal so hohe Bevölkerung aufwies.
Kenia stellt eine Hintergrund zur Verfügung, der für die Charaktere sowohl vertraut als auch fremd sein kann.
Besiedelt durch Großbritannien in den 1900er Jahren ist Kenia eine englisch sprechende Kolonie, wo die ganze Ausstattung eines Hauses in der Hauptstadt Nairobis gefunden werden kann.
Außerhalb Nairobis Grenzen bleiben viel Gebiete Kenias unerforschtes und ein unberührtes Territorium für Abenteuer und verborgene Schrecken.

Die erste Hälfte dieses Buches enthält eine bürgerliche, kulturelle, politische und geografische Mythos-Tour durch das Kenia der 1920er und der 1930er Jahre.
Die zweite Hälfte bietet vier längere Abenteuer an, die diesen Hintergrund verwenden.
Die Mehrheit des Materials in diesem Buch beruhen auf tatsächlichen existierenden Orten, obwohl diese für den Spielfluss angepasst worden sind. Vertraute Mittel wie Polizeiakten, Zeitungen, Bibliotheken, und Museen sind bei diesem Hintergrund kaum anwendbar. Wenn sie vorhanden sind, dann nur mit sehr eingeschränkten Mitteln.

Achtung: Es handelt sich um ein englischsprachiges Buch mit englischen Texten.

Hersteller: Chaosium Inc.
Seiten: 248

Preis: 23,25 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Bestellen