Cthulhu Webshop
Cthulhu Webshop
Menü

Das Labyrinth des Maal Dweb - Autor: Clark Ashton Smith

Das Labyrinth des Maal Dweb - Autor: Clark Ashton Smith
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Das Labyrinth des Maal Dweb - Autor: Clark Ashton Smith

Preis: 28,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen
Das Labyrinth des Maal Dweb - Autor: Clark Ashton Smith
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Das Labyrinth des Maal Dweb - Autor: Clark Ashton Smith

Preis: 28,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen
Das Labyrinth des Maal Dweb - Autor: Clark Ashton Smith
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Das Labyrinth des Maal Dweb - Autor: Clark Ashton Smith

Preis: 28,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen

Clark Ashton Smith - Gesammelte Erzählungen BAND 3

H. P. Lovecraft: "Niemand schildert den kosmischen Schrecken so gut wie Clark Ashton Smith. Was echte dämonische Ausstrahlung und Ideenreichtum anbelangt, wird Mr. Smith wohl von keinem lebenden oder toten Schriftsteller übertroffen. "

Clark Ashton Smith (1893-1961) ist H. P. Lovecrafts vergessener literarischer Gefährte aus den Tagen des Weird Tales Magazine. Seine Dark Fantasy ist von halluzinatorischer Intensität. Viele Fans halten C. A. Smiths Werk sogar für bedeutsamer als das von H. P. Lovecraft.
Im Festa Verlag erscheinen Die gesammelten Erzählungen von Clark Ashton Smith in sechs Bänden mit jeweils etwa 400 Seiten. Geordnet nach Zyklen, jeder Zyklus mit einer Einführung des amerikanischen Fantastikexperten Will Murray. Dazu weitere Texte über Smiths Leben und Werk.
Circa 120 Geschichten in neuer Übersetzung – von den ersten Schreibanfängen 1910 bis zur letzten zu Lebzeiten veröffentlichten Story 1958. Mehr als 60 deutsche Erstveröffentlichungen.

Ray Bradbury: "Unglaubliche Welten, unwahrscheinlich liebliche Städte und noch weitaus fantastischere Lebewesen ... Man schreite über die Schwelle seiner Erzählungen, und man stürzt in Farbe, Laute, Geschmack, Geruch und Textur: in die Sprache."

    Inhalt Band 3:
  • Die Kette des Aforgomon
  • Ein Trank für die Mondgöttin
  • Prinz Alcouz und der Magier
  • Ein Abenteuer in der Zukunft
  • Die Venus von Azombeii
  • Der Allmächtige des Mars
  • Die Rückkehr des Hexers
  • Der Flirt
  • Genius Loci
  • Etwas Neues
  • Die Dimension des Zufalls
  • Ein Gedichtband von Burn
  • Invasion von der Venus
  • Sadastor


  • Will Murray: Maal Dweb, Herrscher über Xiccarph
  • Das Labyrinth des Maal Dweb (1932)
  • Das Wagnis des Maal Dweb (1935)


  • Scott Connors und Ron Hilgers: Anmerkungen zu den Erzählungen

Hier ist eine Leseprobe.
Der Link öffnet ein neues Fenster oder neuen Tab.

Das Labyrinth des Maal Dweb - Autor: Clark Ashton Smith
Gebunden mit Leseband und Schutzumschlag in der Festa-Lederoptik.
416 Seiten
Herausgeber: Frank Festa
ISBN: 978-3-86552-128-6

KOSTENLOSE LIEFERUNG INNERHALB VON DEUTSCHLAND MÖGLICH (siehe Versandkosten)

Preis: 28,00 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Bestellen